Auslobung des Gestaltungspreises

Foto Hubert BerberichFoto Hubert Berberich

Verehrte Hausbesitzer, Architekten und Handwerker in Ladenburg,

die Stadt Ladenburg und der Heimatbund Ladenburg e.V. schreiben erstmals zum 31. März 2020 gemeinsam einen Gestaltungspreis für vorbildlichen Umgang mit historischer Bausubstanz aus. Aufgerufen sind insbesondere private Eigentümer aber auch der Allgemeinheit dienende Institutionen, die ihr nicht zwingend als Kulturdenkmal eingestuftes Gebäude in den letzten fünf Jahren saniert und damit erhalten haben bzw. die einen entsprechenden Neubau im Geltungsbereich errichtet haben.

Die als vorbildlich und beispielhaft ausgezeichneten Gebäude werden mit einem Preisgeld von insgesamt 6.000 EUR bedacht. Es werden maximal drei Objekte prämiert. Die Jury setzt sich aus Repräsentanten der Stadt, des Heimatbundes und des Landesamt für Denkmalpflege Karlsruhe zusammen. Die Preisvergabe findet im Januar 2021 im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Heimatbundes Ladenburg e.V. im Domhof statt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis Dienstag, den 30.06.2020 an:

Stadt Ladenburg
Technische Verwaltung
z. Hd. Götz Speyerer
Gestaltungspreis Ladenburg
Hauptstraße 7
68526 Ladenburg

Update: Der Abgabetermin für den Gestaltungspreis wurde bis zum 11. September 2020 verlängert.

Das Anmeldeformular, die Richtlinien und die Ausschreibungsbroschüre können Sie hier im PDF-Format herunterladen oder finden Sie im Rathaus und an einschlägigen Orten ausliegend